WOHNDeinen
Terrazzoboden
21.06.2019

Als Liebhaberin alter Schlösser und Herrenhäuser bin ich fasziniert von alten Handwerkstechniken.

Lt. Wikipedia ist ein Terrazzo die Bezeichnung für einen bereits seit der Antike bekannten Bodenbelag, der durch das direkte Auftragen dekorativer, oft farbiger Zuschlagstoffe auf eine meist zementgebundene Estrich-Unterlage mit dieser eine Einheit bildet und im Anschluss an die Trocknung durch Schleifen und Polieren seine endgültige, glänzende Oberfläche erhält.

 

Da diese Böden ein hohes Gestaltungspotenzial haben, möchte ich an dieser Stelle ein laufendes Projekt dokumentieren.

Habe ich Ihr Interesse geweckt, dann folgen Sie mir auch auf Instagram (WohnDich), wo ich die aktuellen Fotos zeigen werde.

As a lover of old castles and manor houses, I am fascinated by old craft techniques.

According to Wikipedia, a terrazzo is the name given to a floor covering that has been known since ancient times. By applying decorative, often coloured aggregates directly to a mostly cement-bonded screed base, it forms a unit with the latter and, after drying, receives its final, glossy surface by sanding and polishing.

 

As these floors have a high design potential, I would like to document an ongoing project at this point.

 

If I have aroused your interest, please follow me to Instagram (WohnDich), where I will show the current photos.

Translated with www.DeepL.com/Translator

Die Idee

Wenn man vom Parkplatz die Treppe zum zukünftigen Wintergarten herunter geht, sieht man im Augenwinkel die schönen Ornamente eines alten Klosterzaunes, der ungefähr aus dem Baujahr des alten Bruchsteinhauses stammt.

Beim Blick auf den zukünftigen Wintergarten kam mir die Idee, die Ornamente des Zaunes im Boden zu verarbeiten, so dass der moderne Wintergarten eine Verbindung zum bestehenden Haus bekommt.

Daher habe ich die Ornamente, die sich am besten zur Gestaltung eines Bodens eignen, zunächst fotografiert und dann in AutoCad nachgezeichnet.

The idea

If one goes down the stairs from the parking lot to the future winter garden, one sees in the corner of one's eye the beautiful ornaments of an old monastery fence that dates back approximately to the year of construction of the old quarry stone house.

Looking at the future conservatory, I had the idea to use the ornaments of the fence in the ground, so that the modern conservatory gets a connection to the existing house.

Therefore I first photographed the ornaments, which are best suited for the design of a floor, and then traced them in AutoCad.

 

Translated with www.DeepL.com/Translator

Erste Ergebnisse

Hier sieht man das fertige Ornament der Welle, das ich im Außenrand einplanen möchte.

First results

Here you can see the finished ornament of the wave, which I would like to plan into the outer edge.
 

Erster Entwurf

Dies ist der erste Entwurf. Dieser ist die Basis für ein konkreteres Gespräch mit dem Stukkateur, der den Boden schließlich fertigen soll.

Gemeinsam gehen wir den Aufbau des Bodens durch und besprechen, wie die Fertigungsschritte aussehen können und wo noch optimiert werden kann.

Wir legen fest, dass der Boden in verschiedene Fertigungsbereiche unterteilt wird:

- Flächen, die vor Ort gegossen werden

- Ornamente, die aus einer vorgefertigten Terrazzoplatte ausgesägt werden und als Element in den Boden eingelegt werden.

- Ornamente, die als Holzdummy gefertigt werden. Sie werden mit den Terrazzoelementen auf den frisch gegossenen Estrichboden verlegt und nach dem ersten Flächenguss entfernt. Die entstehende freie Fläche wird dann in einer anderen Terrazzozusammenstellung zu einem späteren Zeitpunkt gegossen.

- Trenn- und Zierelemente aus Aluminium- oder Messingprofilen, die den Boden grafisch aufteilen.

First draft

This is the first draft. This is the basis for a more concrete discussion with the plasterer, who will finally finish the floor.

Together we go through the floor construction and discuss how the production steps can look like and where they can be optimized.

We determine that the floor is divided into different production areas:

- Surfaces that are cast on site

- Ornaments that are sawn out of a prefabricated terrazzo panel and inserted into the floor as an element.

- Ornaments that are made as wooden dummies. They are laid with the terrazzo elements on the freshly cast screed floor and removed after the first surface casting. The resulting free surface is then cast in a different terrazzo composition at a later date.

- Separating and decorative elements made of aluminium or brass profiles, which divide the floor graphically.

Nächster Schritt

Zeit, sich mit der ausführenden Firma für die Detailabsprache zusammen zu setzen.

Wir sind Face to Face den Entwurf auf Machbarkeit und Kosteneffizienz durchgegangen.

Daraus resultierend sind die horizontalen Flächen unter den Blättern weggefallen. Wir waren uns mit etwas Abstand zum Erstentwurf einig, dass dieses Element an dieser Stelle optisch nicht passt.

Nach Check der Größe der einzelnen Motive durfte ich die Unterteilung in zwei verschiedene Farben für die Kelche mit Flammen beibehalten, da die Ornamente groß genug dazu sind.

Bezüglich der geraden Streifen haben wir uns darauf verständigt, diese in Realität deutlich schmaler auszubilden, da die Aluprofile normalerweise nur 2 oder 4mm breit sind und ein Nebeneinanderlegen wahrscheinlich beim Schleifen nicht mehr funktioniert. 

Ausgetestet wird die Idee, ob es möglich ist, die kühleren Aluprofile durch einige wenige Messingprofile mit einerer warmeren Optik zu ergänzen. Ob meine Vision, sie an einigen wenigen Stellen nebeneinander anzuordnen möglich ist, wird praktisch an einer Probeplatte ausprobiert.

Next step

Time to sit down with the executing company for the detailed arrangement.

We have gone through the design face to face on feasibility and cost efficiency.

As a result, the horizontal areas under the sheets have been eliminated. We agreed with some distance to the first draft that this element does not fit optically at this point.

After checking the size of the individual motifs, I was allowed to keep the subdivision into two different colours for the goblets with flames, as the ornaments are large enough for this.

Regarding the straight stripes, we agreed to make them much narrower in reality, since the aluminium profiles are usually only 2 or 4mm wide, and laying them next to each other probably no longer works when grinding. 

The idea is tested whether it is possible to supplement the cooler aluminium profiles with a few brass profiles with a warmer appearance. Whether my vision of arranging them next to each other in a few places is possible is practically tested on a test plate.

Kostenanfragen

Nun müssen die zusätzlichen Kosten für die Erstellung der Ornamente geklärt werden. 

Damit eine Kostenplanung möglich ist, müssen die einzelnen Ornamente in eine CNC-Fräse eingelesen werden, um die Länge des Schnittes zu berechnen. 

Die Dateien zu erstellen, die eingabefähig sind, ist meine Aufgabe. Dazu kopiere ich die einzelnen Ornamente aus dem Entwurf heraus (damit die Größe stimmt) und stelle sie nach Materialien geordnet zusammen.

Dadurch wird auch ersichtlich, welche Plattengröße später pro Materialzusammenstellung benötigt wird.

cost inquiries

Now the additional costs for the creation of the ornaments must be clarified. 

For cost planning to be possible, the individual ornaments must be read into a CNC milling machine in order to calculate the length of the cut. 

 

Creating the files that are input-enabled is my job. I copy the individual ornaments from the design (so that the size is right) and arrange them according to materials.

This also makes it possible to see which plate size will later be required for each material combination.

Investitions - Varianten
Dein LEBENSRAUM wird zu Deinem Seelenort - Deiner Oase der Sinne:
Your ROOM OF LIFE becomes your place of soul - your oasis of senses:

WohnDICH-Tag

Nutze meinen WohnDICH - Tag: erfahre in Deinen Lebensräumen eine neue Perspektive, erkenne die Seele und Energie Deines Hauses und lege mit mir die ersten Ideen für Deinen ganz individuellen Terrazzobodens fest. Dies ist die Basis für den späteren Entwurf.

Use my living YOU - day: experience in your living spaces a new perspective, recognize the soul and energy of your house and define with me the first ideas for your completely individual Terrazzo floor. This is the basis for the later design. 

                       

                                                                                                          1.500,- EUR netto zzgl. MwSt   / 1.785,- EUR brutto

alternativ:                                                                   können            500,- EUR in PAXTR gezahlt werden

                                                                                   verbleiben  1 .285,- EUR

Entwurf Ihres einzigartigen Terrazzobodens

Preis als Pauschale nach Absprache, basierend auf Größe und Detailreichtum.

Design your unique terrazzo flooring

Price as flat rate after arrangement, based on size and richness of detail.
 

Alle Tage verstehen sich von 10:00 - 18:00 Uhr.

incl. Anreisekosten + Hotel  

Schöpfe Deinen Lebensschatz - get yor lifetimetreasure - Geld für Menschen von Menschen - opensouremoney